Cyber Security

Schützen Sie ihr Unternehmen mit Hilfe innovativer Trainings

  1. Cyber-Security Micro Trainings

    In Micro-Trainings trainieren wir Schritt für Schritt Ihre Mitarbeiter für einen besseren nachhaltigeren Lernerfolg. Kleine Lerneinheiten -auch „Learning Nuggets“ genannt- bieten eine individuelle Lerngestaltung, die sich dem eigenen Tempo und zeitlichen Verfügbarkeiten anpasst.

  2. Micro Online Self Assessment

    Nutzen Sie unsere Assessment-Tools um bereits im Vorfeld einer Schulung den eigenen Wissenstand abzufragen. Kleine Vorabtests zeichnen ein objektives Bild Ihres Wissenstands und identifiziert Stärken und Schwächen im jeweiligen Fachgebiet.

  3. Presence Workshop

    Ganz nach Ihren Bedarfen bieten wir Ihnen persönlich angepasste Schulungsformate mit unseren Experten. Vom modular aufgebauten Zertifizierungstraining bis zum halbtägigen Workshop passen wir uns den Bedarfen Ihrer Mitarbeiter an.

  4. Cyber Security Simulation Training

    Erleben Sie Training in einer ganz neuen Intensität durch immersives Lernen im Gamification Kontext. Das Simulieren von realen Gefahrenssituationen und das Handeln unter Zeitdruck verfestigt bei den Teilnehmern wichtige Do`s und Don`ts der Cybersicherheit.

  5. International CISO Zertifizierung

    Mit Beginn des vierten Quartals 2019 bieten wir unsere neue einzigartige Zertifizierung zum CISO (Chief Information Security Officer) an. Unsere Zertifizierung besteht aus drei Modulen und schließt mit einer Prüfung ab. Alle Module setzen sich aus Präsenz und E-Learning Elementen zusammen.

    Modul 1: Basic (2 Tage)
    Inhalt: Die Norm DIN/ ISO 27001 und der IT Grundschutz bilden die Grundlage der​ Qualifizierung. Sie erfahren die Anforderungen der betreffenden Normen und die​ Umsetzung im Unternehmen. Sie erarbeiten Konzepte und Inhalte des​ Informationssicherheitsmanagements.

    Modul 2: Expert (3 Tage)
    Auf Basis der Normen werden konkrete Umsetzungsstrategien zur IT-Sicherheit​ in Unternehmen und Organisationen erarbeitet.
    Sie erlernen:
    – wie im​ Unternehmen ein ISMS aufgebaut wird
    – wie die Informationssicherheitsrichtlinien​ aufgebaut und umgesetzt werden
    – wie Risiken im Bereich der IT-Strukturen​ eingeschätzt werden.

    Modul 3: Strategic (3 Tage)
    Durch dieses Modul lernen die Teilnehmer die CYBER Security in den Gesamtkontext der Unternehmensstrategie zu integrieren.​
    Es wird die Lücke der zwischen operativer Maßnahmen und CYBER-Security Strategie geschlossen​ Anhand von Praxisbeispielen und Anwendung eines Implementierungsprojektes werden die Teilnehmer praxisnah trainiert​. Die strategische Komponente ist das dritte Modul des Ausbildungsprogrammes zum Certified CISO​. Die Inhalte werden in Elearning und Präsenztraining vermittelt und gezielt auf die Prüfung vorbereitet​.

    Inhaltsübersicht:
    – Ableiten der IT Sicherheitsstrategie von der Unternehmensstrategie (Werkzeuge Geschäftsprozessanalyse und Wert-Treiber-Bäume)​

    – Bewerten der IT Sicherheitsprojekten anhand von vorhandener Ressourcen (Budget, Zeit, HR) sowie Sicherheitszielen (Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Integrität)​

    – Priorisierung von IT Sicherheitsprojekten (Vergleichspyramide, Strategische Auswirkungen)​

    – Grundlagen des Projekt,- und Portfoliomanagements im Kontext von Cyber Security Anforderungen​

    – Praxisanwendung Cyber Security Projekt,- und Portfoliomanagement​

    – Bewertung von Penetration Test/Vulnerability Scan Ergebnissen zur Entdeckung organisatorischer/systemischer Probleme

    Module IV Audits (2 Days) (optional)

    Abschluss: Certification Examination